Grußwort

von Dr. med. Ossama bin Abdul Majed Shobokshi,
Botschafter des Königreichs Saudi-Arabien in Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Ausstellung,


viele Menschen interessieren sich für Kunst und Kultur im Allgemeinen, doch nur sehr wenige wissen etwas über Saudi-Arabien, wo sich zum Beispiel die beiden bedeutendsten muslimischen Pilgerstätten, Mekka und Medina, befinden.

Unsere heutige Kultur ist verknüpft mit den Kulturen, die in vorislamischer Zeit auf der Arabischen Halbinsel lebten und Handel betrieben. Viele archäologische Ausgrabungsstätten, z.B. Madain Saleh, wo einst die Nabatäer lebten, legen davon ein beeindruckendes Zeugnis ab. Die vielen Facetten unseres kulturellen Erbes bringt Ihnen die Ausstellung „ROADS OF ARABIA“ nahe, die vom 26. Januar bis 9. April 2012 im Pergamonmuseum in Berlin stattfindet. Über 400 Ausstellungsstücke präsentiert Ihnen das Museum für Islamische Kunst, das nicht nur in Deutschland das einzige seiner Art ist, sondern auch weltweit zu den bedeutendsten Sammlungen gehört. Organisiert wurde „Roads of Arabia“ von der Saudi Commission for Tourism & Antiquities und dem Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin. Die Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft und die Botschaft des Königreichs Saudi-Arabiens sind Partner der Ausstellung.

Für mich ist die Ausstellung ein Beitrag zum Verständnis saudiarabischer Geschichte und des kulturellen Lebens. Sie schafft die Möglichkeit, die Brücke zwischen der deutschen und der saudi-arabischen Gesellschaft auszubauen und das gegenseitige Interesse zu vertiefen. Ich möchte den Organisatoren der Ausstellung für Ihre Initiative und den Sponsoren für Ihr Engagement herzlich danken. Ich freue mich sehr, dass diese schöne und imposante Ausstellung auf der Berliner Museumsinsel gezeigt werden kann. Möge sie zum Verständnis unserer Kultur beitragen. In diesem Sinne begrüße ich alle Besucherinnen und Besucher auf den Wegen Arabiens, auf denen die Sonne scheint und der Weihrauch seinen Duft verströmt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr
Prof. Dr. med. Ossama bin Abdul Majed Shobokshi
Botschafter des Königreichs Saudi-Arabien in Deutschland
Doyen der in Deutschland akkreditierten arabischen Botschafter

 Besuchen Sie uns auf Facebook. Folgen Sie uns auf Twitter! Abonnieren Sie unseren RSS Feed

ROADS OF ARABIA
wird organisiert von

Saudi Commission for Tourism & Antiquities         Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin

Unterstützt von

Hauptsponsoren

Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin Banaja Holdings Ministry of Foreign Affairs of Saudi-Arabia Saudi Binladin Group

Sponsoren

Khaled Juffali Co. Haji Husein Alireza & Co. Ltd. TAMER SAMACO Automotive

Weitere Sponsoren

EADS Deutsche Bank Geschäfts- und Privatkunden AG TOTAL Deutschland Siemens Vivantes DIEHL Metering Annemarie Börlind - Natural Beauty Arab-German Chamber of Commerce and Industry e.V. Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft Freunde des Museums für Islamische Kunst
Multiselect Ultimate Query Plugin by InoPlugs Web Design Vienna | Webdesign Wien and Juwelier SchönmannMultiselect Ultimate Query Plugin by InoPlugs Web Design Vienna | Webdesign Wien and Juwelier Schönmann